Willkommen!

Hinweis für Webseiten-Bearbeiter! Bitte gehen Sie nach der ersten Anmeldung im Webbaukasten zunächst auf XXX und machen Sie sich mit den Funktionen Ihrer neuen LBV-Webbaukasten-Seite vertraut.

Herzlich willkommen bei der LBV- Kreisgruppe Kelheim

Schön, dass sie auf unserer Internetseite vorbei schauen.

Als Biotop- und Artenschutzverband liegen dem Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V. nicht nur die Vögel am Herzen. Die Kreisgruppe Kelheim betreut 25 Hektar wertvolle Biotopflächen und 6 Artenschutzprojekte.

Hier auf unserer Internetseite finden Sie viele spannende Informationen dazu. Klicken Sie einfach unsere Projekte an. Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich jederzeit gerne melden.

 

Herzlichst Ihr

Peter-Michael Schmalz

1. Vorsitzender Peter-Michael Schmalz
1. Vorsitzender Peter-Michael Schmalz

Mitanand füranand - Der Niederbayern-Rundbrief

Sein Name ist Mitanand Füranand, sein Anliegen ist informieren, anregen, vernetzen: der Rundbrief des LBV Niederbayern von den Kreisgruppen für die Kreisgruppen. Der Rundbrief richtet seinen Blick gezielt in die verschiedenen Regionen. Dorthin, wo es mit der Naturschutz-Arbeit in Niederbayern ganz konkret wird  mit ihren Erfolgen und Herausforderungen, mit ihren wiederkehrenden Aktionen, aber auch mit den Ereignissen, die spontanes, neues Handeln erfordern. Und dies alles mit dem beispielhaften Einsatz und Engagement von Menschen, die sich dem Erhalt der Natur und der Artenvielfalt verschrieben haben, wie sie auf den kommenden Seiten lesen werden.

 

Verfasserin: Petra Heike Schneider (LBV-Kreisgruppe Landshut)

LBV Programm in den Startlöchern

Auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie verzichtet auch der LBV bis vorerst Ende Mai auf Veranstaltungen.

Viele Angebote sind schon lange geplant und wir möchten unsere Ideen, wie wir gemeinsam mit Ihnen die Natur erleben wollten, deshalb trotzdem hier veröffentlichen. Bleiben Sie gesund und halten Sie Abstand! Genießen Sie den Frühling und die Natur! Sobald wir wieder gemeinsam unterwegs sein können, sagen wir Bescheid!

 


Vogel gefunden - Was tun?

Sie haben einen Jungvogel außerhalb seines Nests gefunden? Hier erfahren Sie was zu tun ist. Viele gefundene Jungvögel sind nämlich nicht so eltern- und hilflos, wie sie auf uns Menschen wirken...

Foto: Marisa Segadelli
Foto: Marisa Segadelli


Initiative zur Rettung der einzigen

größeren flussmittigen Kiesbank

in der deutschen Donau

LBV Kreisvorsitzender und ÖDP-Kreisrat Peter-Michael Schmalz fordert die Durchführung einer naturschutzfachlichen Verträglichkeitsprüfung (FFH-Prüfung) eines geplanten Deichbaus, der dieses Naturjuwel in seinem Fortbestand bedroht. 

Dazu das Schreiben an den Regierungspräsidenten Rainer Haselbeck.  

 

 

Schreiben an den Regierungspräsidenten Haselbeck
Kelheim Regierungspräsident Haselbeck.pd
Adobe Acrobat Dokument 448.7 KB

Aktuelle News aus dem Naturschutz

lbv-news.jimdofree.com Blog Feed

Wer wird Vogel des Jahres 2021? Jetzt nominieren (Fr, 09 Okt 2020)
Vogelfedern Schon seit 1971 küren LBV und NABU den „Vogel des Jahres“. Bislang entschied eine Expertenrunde beider Verbände, wer den Titel tragen darf. Zum 50. Jubiläum ist alles anders! Erstmals entscheiden alle Menschen in Deutschland gemeinsam, wer der „Vogel des Jahres“ wird. Auch Sie!  Hier können Sie Ihren Lieblingsvogel nominieren.
>> mehr lesen


Aktuell interessant und wichtig

Foto: Dr. Christian Stierstorfer
Foto: Dr. Christian Stierstorfer

Kritik an Fällungen im Naturschutzgebiet:„Ordnungsgemäß“ heißt nicht naturnah!

Auch in Naturschutzgebieten ist kein Baum sicher vor Harvester und Kettensäge – nicht einmal im Umfeld des Nationalen Naturmonuments Weltenburger Enge.

 

Weiterlesen...

 

Foto: Hans-Joachim Fünfstück
Foto: Hans-Joachim Fünfstück

Exotische Rosenstare zu Besuch in Bayern

Wer derzeit in Bayern in den Himmel blickt und einen Starenschwarm entdeckt, wird mit etwas Glück Zeuge eines rosanen Naturereignisses. Denn die exotischen Rosenstare sind seit kurzem auf Stippvisite im Freistaat. 

Bild: NABU
Bild: NABU

Werde laut! - Neue Agrarpolitik

Der Feldhase verschwindet aus Europas Agrarlandschaft. Die EU muss jetzt handeln – mit einer neuen Agrarpolitik, die den Schutz der Artenvielfalt in den Mittelpunkt stellt. Das Europa-Parlament wird dazu in den kommenden Monaten abstimmen. Schick deshalb jetzt eine Sprachnachricht an deine EU-Abgeordneten.


Der LBV vor Ort in Bayerns Regionen

Wir sind flächendeckend in Bayern für den Naturschutz aktiv.

 

Ansprechpartner finden

Termine des LBV